Ausbildung

Die Unternehmen der Roth Gruppe bieten seit vielen Jahrzehnten eine qualifizierte Ausbildung in kaufmännischen, technischen und gewerblichen  Berufen mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten und Perspektiven für Ihr weiteres Berufsleben. Pro Jahr stellen wir etwa 25 Auszubildende ein und beschäftigen somit mittelfristig ständig etwa 75 Auszubildende. Die Übernahmequote in ein Arbeitsverhältnis nach der Ausbildung liegt derzeit bei über 90 Prozent. Unser fundiertes und modernes Ausbildungskonzept unter Anleitung und Begleitung unserer erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbilder entwickeln wir stetig weiter.

Das Bewerbungsverfahren für die Ausbildungsplätze 2018 ist fast abgeschlossen. Die Unternehmensgruppe Roth Industries bietet zum Sommer 2019 wieder Ausbildungsplätze an. Das Angebot umfasst kaufmännische, technische und gewerbliche Berufe für Auszubildende, Jahrespraktikanten und Studenten bei „StudiumPlus“.

Starte mit uns ins Berufsleben und erlebe eine innovative Ausbildung in einem modernen Unternehmen. Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, aktuelles Jahreszeugnis) möglichst in einer Klarsichthülle oder per E-Mail an

Roth Industries GmbH & Co. KG,
Personalleitung, Michael Donges,
Am Seerain 2, 35232 Dautphetal,
Telefon +49 6466/922-153,
michael.donges(at)roth-industries.com,
www.roth-industries.com


SONDERMELDUNG:
Für 2018 ist noch ein Ausbildungsplatz zum/zur Industriemechaniker/in frei.

Bewirb dich jetzt!

 

   freie Ausbildungsplätze für
2019 vorhanden
keine freien Ausbildungsplätze
mehr für 2019 vorhanden 
> Elektroniker/in


> Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

 
> Fachlagerist/in


> Industriekaufmann/frau


> Industriemechaniker/in


> Technischer Produktdesigner (m/w)


> Verfahrensmechaniker/in


> Zerspanungsmechaniker/in