Tag der Ausbildung bei Roth

Schule fertig – und jetzt?!
Roth gibt Einblick in Ausbildungsberufe

Für viele Schülerinnen und Schüler der oberen Klassen heißt es schon bald, Bewerbungen zu schreiben. Was will ich werden? Was muss ich dafür tun? Wie komme ich da hin? Eine Vielzahl von Fragen kommen bei der Berufsorientierung auf einen zu. … und so manche Berufsmöglichkeit hat man gar nicht „auf dem Radar“.

Zum dritten Mal bietet die Unternehmensgruppe Roth Industries in Buchenau einen ‚Tag der Ausbildung‘ und öffnet die Türen für einen Blick in die mögliche berufliche Zukunft. Am 19. Mai 2017 von 15 bis 20 Uhr können sich interessierte Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen über das umfassende Roth Ausbildungskonzept informieren.

Nutze deine Chance und gib deine Bewerbung schon an diesem Tag ab.

 Tag-der-Ausbildung_2017.pdf

Programm
  • Informationen über verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengänge innerhalb der Roth Unternehmensgruppe
  • Besichtigung des Unternehmens
  • Auszubildende und Ausbilder vor Ort beantworten Fragen
  • hilfreiche Bewerbungstipps und Check der Bewerbungsunterlagen
  • Mitmachaktionen, wie z. B. Erprobung des handwerklichen Geschicks
Ausbildungsberufe
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Fachlagerist/in
  • Industriekaufmann/frau
  • Industriemechaniker/in
  • Technische/r Produktdesigner/in
  • Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Zerspanungsmechaniker/in
  • StudiumPlus (Wirtschafts-) Ingenieurwesen und Betriebswirtschaft
Einblicke

Ausbildung bei Roth
Das Angebot umfasst kaufmännische, technische und gewerbliche Berufe für Auszubildende, Jahrespraktikanten und Studenten bei "Studium Plus" - siehe hier

STAR für Auszubildende
Außerdem bietet Roth den Auszubildenden bei guten Leistungen die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung in einem Roth Unternehmen im Ausland zu absolvieren - siehe hier

Aktionen
Die Auszubildenden können bei verschiedenen Veranstaltungen oder Projekten wie z. B. Berufsbildungsmesse, Tag der Ausbildung oder "Haus der kleinen Forscher" aktiv mitwirken - siehe hier